Hypno-Performance


Gerade bei außergewöhnlichen Ereignissen ist die Kooperation des Unbewussten bzw. Unwillkürlichen ein Garant für die Wege des Gelingens.

Die Hypno-Performance gibt dabei Möglichkeiten an die Hand, auch schwierige Situationen mental einfacher zu meistern. Ein Beispiel: Die Notwendigkeit eines operativen Eingriffs mag verstandesmäßig und auf Anraten eines Arztes nachvollziehbar zu sein. Nichtsdestotrotz wehren sich der Körper und die Psyche gegen die dabei voraussichtlich entstehenden Schmerzen und die Hilflosigkeit in der Situation selbst, auch wenn das Nichteingreifen im Nachhinein schmerzvoller sein könnte. Mittels der hypnotherapeutischen Trancen möchte ich Sie dabei unterstützen, auch die unbewussten Ebenen von der Nützlichkeit des Eingriffes zu überzeugen und so eine interne Kooperation herzustellen, die sowohl das Schmerzempfinden absenken, wie auch die Heilungsprozesse beschleunigen kann.

Auch bei Prüfungen jeglicher Art ist die Kooperation des Unbewussten entscheiden. Die Erreichbarkeit von Erinnerungen hängt immer auch vom gegenwärtigen Zustand ab. Deshalb lohnt es sich besonders für Prüfungsvorbereitungen mit Hypno-Performance die Situationen vorweg zu nehmen, die inneren Kritiker einzubeziehen und die unbewussten Ressourcen verfügbar halten.
Ähnliches gilt auch für sportliche oder künstlerische Hochleistungen.


Hypnotherapie | Hypnosetherapie | Psychotherapie | Eye-Movement-Integration | InternalFamilyRepresentationSystem | Altero-State-Navigation | Coaching | Hypnose-Rauch-Frei | Hypno-Ausbildung | Neurolinguistisches Programmieren | Systemisches Seminar

Hypnotherapie Köln - Euskirchener Str. 10 - 50937 Köln - Tel. 0221 421639
Copyright by Carsten Neumärker 2012-2017