Burnout


Oft wird Burnout als Modediagnose abgetan. Darin liegt allerdings eine nicht zu rechtfertigende Bagatellisierung dieser Symptomatik. Unter einem Burnout versteht man einen Zustand chronischer, emotionaler, mentaler und physischer Erschöpfung in Folge von lang anhaltenden emotional belastenden Situationen, wobei auch in Ruhephase keine Erholung mehr stattfindet. Burnout ist aufgrund mehrerer Eskalationsstufen schwierig zu erfassen, weshalb es sich lohnt, diese exemplarischen Phasen einmal aufzuzählen:

1.) Hyperaktivität: Begeisterung, Hochleistung, Selbstüberschätzung

2.) Reizbarkeit: Anspannung, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Schlaflosigkeit, mangelnde Regeneration

3.) Reduziertes Engagement: Aufgabe sozialer Bindungen, Kontakt- und Antriebsschwäche, Planlosigkeit, äußere Vernachlässigung

4.) Hoffnungslosigkeit: Niedergeschlagenheit, Leistungs- und Konzentrationsschwächen, Resignation, innere Blockaden

5.) Versagensängste: Resignation, Apathie, Alkohol- und Drogenkonsum

6.) Endphase: Verzweiflung, Depression, emotionale Zusammenbrüche

Nach meinen Beobachtungen gibt es bestimmte Parallelen in der emotionalen Entwicklung, die zum Burnout führen können. Dabei kristallisiert sich zumeist eine innere Überzeugung heraus, die sich am besten mit den Worten zusammenfassen lässt: Wenn ich mich nur mehr anstrenge, wird alles besser! Dabei spielt es keine Rolle, ob es um Leistungen in den Arbeitswelten oder um Wohlverhalten in Beziehungen geht. Damit öffnen sich gleichsam alle Türen zur Selbstüberforderung, ohne ein definierbares Ziel vor Augen zu haben, sowie die Abhängigkeit von Bewertungen anderer.

In meiner hypnotherapeutischen Arbeit habe ich diesbezüglich eine Vorgehensweise entwickelt, der inneren Überzeugung auf den Grund zu gehen, und die daraus resultierenden Verhaltensweisen bewusst machen zu können. Anschließend werden insbesondere auch die notwendigen Abgrenzungsprozesse (Nein-Sagen-Können) unterstützt, um für die Zukunft die selbsterhaltenden Kräfte zu stärken und die Kriterien für die eigenen gesunden Möglichkeiten zu finden.


Hypnotherapie | Hypnosetherapie | Psychotherapie | Eye-Movement-Integration | InternalFamilyRepresentationSystem | Altero-State-Navigation | Coaching | Hypnose-Rauch-Frei | Hypno-Ausbildung | Neurolinguistisches Programmieren | Systemisches Seminar

Hypnotherapie Köln - Euskirchener Str. 10 - 50937 Köln - Tel. 0221 421639
Copyright by Carsten Neumärker 2012-2017