Prüfungsangst

Prüfungssituationen können leicht Prüfungsängste auslösen. Meist geht es um die Verwirklichung eines längst angestrebten Zieles, dass durch eine bestandene Prüfung als erreicht gelten kann, egal ob Führerschein, Abiklausur oder berufsqualifizierende Prüfungsszenarien. Innerlich findet eine Überbewertung statt, welche die bereits vorhandenen Befürchtungen des Versagens zusätzlich vergrößern und damit eine umfassende Angstsymptomatik mit Herzklopfen und Schweißausbrüchen auslösen kann.

Für eine optimale mentale Vorbereitung auf Prüfungssituationen stelle ich Ihnen schnell wirkende Interventionen zur Verfügung. In leichten Trancen und auch in der Selbstwiederholung können diese Interventionen wirksam werden und das Schreckgespenst Prüfung zu einem willkommen Ritual machen. Dazu reichen meist drei bis vier Sitzungen. Buchen Sie rechtzeitig, damit auch die Lernphasen frei von Prüfungsängsten optimal genutzt werden können.


Hypnotherapie | Hypnosetherapie | Psychotherapie | Eye-Movement-Integration | InternalFamilyRepresentationSystem | Altero-State-Navigation | Coaching | Hypnose-Rauch-Frei | Hypno-Ausbildung | Neurolinguistisches Programmieren | Systemisches Seminar

Hypnotherapie Köln - Euskirchener Str. 10 - 50937 Köln - Tel. 0221 421639
Copyright by Carsten Neumärker 2012-2017