Hypnose Köln


Hypnose als anerkanntes therapeutisches Verfahren

Die seit den 1950er Jahren entwickelte moderne Form der Hypnose geht auf den Hypnotherapeuten Milton Erickson zurück. Er entwickelte Verfahren, auf eine sehr erlaubende Art und Weise den Zugang zum Unbewussten herzustellen und dessen Bereitschaft zu einer Kommunikation mit dem Bewussten zu fördern.

Während unser Alltag im Denken von Ursache und Wirkung verankert ist, erfahren Sie in der hypnotischen Trance einen neuen, offeneren und emotionaleren Bewusstseinszustand. Durch Vertrauen und Kooperation geschützt, leite ich durch wohlgeformte Suggestionen Ihr Unbewusstes an, neue Verhaltensweisen zu generieren und zu probieren.

Das Ziel meiner Hypnose-Arbeit ist es, eine sich selbst organisierende mentale Balance zu aktivieren, um nachhaltige Fortschritte für das eigene Anliegen erreichen zu können und die Selbstheilungsprozesse anzuregen. Unbewusste Ressourcen können auf diese Weise ihre volle Wirkung entfalten. Veränderungen werden als leicht erreichbar wahrgenommen.

Ganz im Gegensatz zur landläufigen Befürchtung ist man in der hypnotherapeutischen Trance durchaus fähig, sich willentlich zu bewegen und sinnzusammenhängende Sätze zu sagen. Vergleichbar ist die Situation mit dem Zustand kurz vor dem Einschlafen. Bilder des Unbewussten tauchen auf und werden wahrgenommen. Umgekehrt setzt der Therapeut bestimmte nützliche Suggestionen ein, um einen zu tiefst freiwilligen Kontakt mit dem Unbewussten herzustellen und die Suche nach Lösungen anzuregen. Gleichzeitig erlebt der Klient diese Prozesse als urpersönlich und authentisch mit sich selbst. Dieses Gefühl ist die Grundlage für die weitere Arbeit.

Da die Trance auch bewusst miterlebt wird, gibt es eine große Bereitschaft für Veränderung. Insofern Bewusstes und Unbewusstes in einen guten Austausch gelangen, werden die Lösungen auch nachhaltiger.
Im Grunde ist das Trance-Erleben eine uralte Technik, die die Menschen über Jahrtausende erlernt und verfeinert haben. Da weitgehend frei von Nebenwirkungen, erlebt die Hypnose gerade eine Renaissance.

Für einen zeitnahen Termin rufen Sie einfach an: 0221 421639

Hypnose bei Allergien | Hypnosetherapie bei Depression | Hypnotherapie bei Ängsten | Hypnose und Psychotherapie bei Zwängen | Hypnosetherapeutische Trancen bei Burnout | Hypnosetherapie bei Migräne | Hypnose und Therapie bei Tinnitus | Hypnose bei Hyperakusis | Hypnose-Interventionen bei Prüfungsangst | Hypnotherapie | Hypnosetherapie | Psychotherapie

Hypnotherapie Köln - Euskirchener Str. 10 - 50937 Köln - Tel. 0221 421639
Copyright by Carsten Neumärker 2012-2017